Aus Holz, Ressourcen schonend und vom Licht durchflutet

Im Süden von München in der Nähe des Starnberger Sees steht das individuelle, von Licht durchflutete und moderne Einfamilienhaus.Es ist ein sparsames Holzgebäude nach KfW gefördert, mit der Wand CLIMATIVplus von Lehner-Haus bestens isoliert und dazu doppelt verglast. Niedrige Energiekosten, gesunde Materialien und ein exzellentes Preis- Leistungsverhältnis - Fertighausbauer bieten heute die besten Lösungen für ein schönes und energieeffizientes Wohnen.


„Wir wollten ein Haus für unsere Kinder bauen, aber auch für unseren Ruhestand etwas Schönes haben, sagt der nun allmählich in Richtung Pension schauende Bauherr. „Natürlich war der Bau des neuen Eigenheims ebenso eine sinnvolle Kapitalanlage.“ Hauptsächlich aus diesen Gründen entscheiden sich immer mehr Bauherren der Generation 50+ heute für den Fertighausbau. Ein weiteres überzeugendes Kriterium ist die Kürze der Planungs- und der Bauzeit. Die Entscheidung für den Fertighausbau ist zuletzt auch deshalb gefallen, weil das Bauen keine zu große Belastung werden sollte.

PDF Download

Hier laden Sie die komplette Homestorie als PDF herunter.

 PDF-Download